Seminar Wiedereinstieg  

02.03.2024 - 1 Platz frei


Samstag, 02.März 2024 

1 Platz frei geworden


Samstag, 04.Mai 2024 noch 8 Plätze frei


Reservierung unter 01633800100 Whatsapp oder

an : ursula-georg@gmx.de 


!! AB 2024 auch überregional im Angebot !!

Düsseldorf und Bonn / praktischer Fahrunterricht 

im Wiedereinstieg





Seminar beinhaltet:

Catering Hotel Ernst Excelsior (Kaffee/Teepause/Seminargetränke/Mittagpause mit leichten Köstlichkeiten aus der Hotelküche/Dessert

schöner Konferenzraum mit Domblick

Begrüßung und Empfang im Hotel Ernst Excelsior

2 Fahrstunden Praxis  (in gesonderten Terminen )

Lernmittel zur Wiederauffrischung des theoretischen Wissens ( Buch und App )

Wegweiser Tagebuch zum Wiedereinstieg Selbstreflektion

Anmeldegebühr und Versicherung PKW

Seminarzeit 10.00 Uhr - 15.00 Uhr voraussichtlich 

Das Hotel ist in direkter Nähe zum Kölner Hauptbahnhof und fußläufig zu erreichen



- Befürchtungen / Erwartungen

- Erfahrungsaustausch

- Tipps und Termine

Catering Hotel Ernst Excelsior

( Seminargetränke, Kaffee/Teepause, Mittagpause, Snacks, Dessert aus der Küche des Hotel Ernst

 2 Fahrstunden an gesondertem Terminen 

Praxisunterricht:

moderne Fahrassistenzsysteme wirken unfallverhütend!


- Angstabbau im Führen von Kraftfahrzeugen innerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs

- Autobahn ( wie verhalte ich mich wenn Fahrzeuge von rechts auffahren?

wie verhalte ich mich wenn sich hinter mir ein Fahrzeug mit sehr hoher Geschwindigkeit nähert?

Wie verhalte ich mich im Stadtverkehr wenn ich den Motor abwürge!

wie reagiere ich auf das "Hupen" Anderer? Bin ich überhaupt gemeint??

- hohe Geschwindigkeiten machen mir Angst!

- Ich traue mich nicht LkW`s zu überholen auf der Autobahn! Ich möchte es aber gerne!

- Kreisverkehr....welche Regeln, wann blinken??

- Auffrischung betreffend der Änderungen und Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung

- Schaffen von barrierefreien und praxisbezogenen Ausbildungselementen für den Wiedereinstieg

- Schaffen gezielter Schulungsumfeldsituationen betreffend der individuellen Fahrer-u. Angstproblematik

- Umgebung statt Fahrzeugfocurisierung

( Schwerpunkte setzen / Gefahrenlehre )

- Stressabbau im Fahrzeug (Abbaustrategien )

- Wiedereingliederung durch einfache und leichte Zusammenführung

( Fahrerin / Fahrzeug )

- Abbau von manifestierten Vorurteilen durch " Hören/Sagen"

- Methoden zum Stressabbau im Fahrzeug

- Sensibilisierung durch Erkennbarkeit der eigenen Grenzen

Erfahre Dein Selbstbild..........